Artikel

Aus GIGAPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Artikel sind redaktionell aufbearbeitete Texte, die in journalistischen Medien erscheinen. Auf GIGA.DE werden diese von Redakteuren, Praktikanten und zu TV-Zeiten von Netzreportern verfasst. Meist kürzere, tagesaktuelle Artikel werden als News bezeichnet und vermitteln denm Leser Fakten und Informationen in kompakter Form. Längere Artikel werden hingegen oftmals als Berichte bezeichnet und informieren die Leser genauer über ein bestimmtes Thema. Dazu liefern sie im Gegensatz zu News neben Einzelheiten und Hintergrundinformationen auch oft Einschätzungen des Autors oder Statements von Experten.

Bei GIGA informierten Artikel die GIGA Friends in der Regel über die Themen der einzelnen Sendungen und wurden daher auch oft als OnAir-Artikel bezeichnet. Nach dem Relaunch 2008 war auch die Bezeichnung Top-Themen gebräuchlich. Bei besagtem Relaunch wurde für User auch die Möglichkeit geschaffen, eigene News zu schreiben, die als Usernews bezeichnet wurden. Beim Web-Relaunch 2010 wurde dieses System erweitert, so dass User seitdem auch Artikel wie Berichte oder Reviews zu Spielen verfassen konnten.

Bestandteile eines Artikels[Bearbeiten]

Artikel auf GIGA.DE bieten neben dem Text selbst weitere Dienste, so dass sich interessierte Leser noch genauer über ein Thema informieren können oder sich mit anderen Usern auf GIGA.DE zum Artikel austauschen können.

Commentsbereich[Bearbeiten]

Unter jedem Artikels findet man einen Commentsbereich, bei dem die Themen der Artikel diskutiert werden können. Um sich an der Diskussion zu beteiligen ist lediglich ein GIGA Account nötig. Bis 2007 gab es unter jedem Artikel eine eigene Kommunikationsleiste. Sie führte zum Commentsbereich und, falls verlinkt, einem passenden Thread im Forum.

Links/Quellen[Bearbeiten]

Links sind zur Thematik des Artikels passende Webseiten außerhalb des Bereiches von GIGA.DE. Sie werden in einem neuen Fenster geöffnet, das am oberen Rand ein Frame beinhaltet, welcher ausdrücklich darauf hinweist, dass GIGA.DE nicht für fremde Inhalte verantwortlich sei. Stammen die Informationen aus einem Artikel von solch einer externen Seite, werden diese Links auch Quellen bezeichnet.

Bis 2008 war auch der Begriff Related Links gebräuchlich. Er setzt sich aus dem englischen Verb "to relate", also "sich beziehen", und dem Substantiv "link", also "Verbindung" zusammen.

Mehr zum Thema auf GIGA.DE[Bearbeiten]

Unter der Bezeichnung "Mehr zum Thema auf GIGA.DE" werden vom Autor Artikel auf GIGA.DE verlinkt, die in der Thematik zum aufgerufenen Artikel passen. Oft handelt es sich dabei beispielsweise um frühere Teile einer Artikelserie.

Bis 2010 war hierfür die Bezeichnung Related Story gebräuchlich. Er setzt sich aus dem englischen Verb "to relate", also "sich beziehen", und dem Substantiv "story", also "Nachricht" oder "Geschichte" zusammen.

Bildergalerie[Bearbeiten]

Manche Artikel werden auch durch Bildergalerien ergänzt, die sich in einem neuen Fenster öffnen lassen und zum Thema passende Fotos bieten. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, sich einzelne Bilder aus der Galerie herunterzuladen oder sie im eigenen Profil zu speichern. In früheren GIGA-Jahren war es bei einigen Fotostorys auch möglich, die Bilder als eCards zu versenden.

Ursprünglich wurde auf GIGA.DE für Bildergalerien der Term Shots 'n' Pics verwendet. Er setzte sich zusammen aus dem Wort "Shot", einer Abkürzung des englischen Begriffs "Screenshot", also Abfotographie des Bildschirms, und dem Wort "Pics", das eine umgangssprachliche Form des englischen "Pictures" (=Bilder) ist. Seit 2007 wird der Begriff auf GIGA.DE nicht mehr verwendet. Bis 2010 war zudem auch die Bezeichnung Fotostory gebräuchlich.

Siehe auch: Localshots


Artikelreihen auf GIGA.DE[Bearbeiten]

Neben den normalen Artikeln, die sich wechselnden Themen widmen, gibt es auch Artikelreihen und Rubriken, in denen regelmäßig einem Thema nachgegangen wird. Eine der bekanntesten Rubriken aus TV-Zeiten war der Games Check von GIGA GAMES, bei dem jedes Mal ein Spiel genau unter die Lupe genommen und ausführlich vorgestellt wurde. Auch heute finden sich auf GIGA.DE noch zahlreiche Artikelreihen. Eine Auflistung der regelmäßig erscheinenden Reihen findet sich direkt hier:

Artikelreihe Beschreibung
GIGA//Shorts Jeden Freitag fassen die GIGA//Shots die wichtigsten Meldungen der Woche in Kurzform zusammen.
GIGAbites In dieser Kolumne befasst sich jeweils ein Redakteur mit einem brisanten Thema aus der Welt des Gamings.
Reviews Die GIGA Redaktion nimmt neue Spiele und Filme genau unter die Lupe. Während im Entertainment-Bereich meist von der Kinokritik die Rede ist, findet sich im Games-Bereich je nach Ausführlichkeit des Tests die Bezeichnung Kurzcheck oder Spieletest.
Kinostarts Ein kurzes Update zu den neuen Filmen im Kino, die vom Redaktuer meist auch kurz beurteilt werden.
Best of YouTube Eine Sammlung der besten Videos von YouTube.