Carsten Groll

Aus GIGAPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Carsten "Casi" Groll

Carsten "Casi" Groll (* 11.10.1980) war Head of Web bei GIGA und Moderator von The Daily G - Giga Täglich.

Bereits im Jahr 2002 kam er zu GIGA, zunächst allerdings nur als Praktikant für GIGA GAMES. Das Besondere an Casi war, dass er nicht nur Redakteur, sondern auch Ansprechpartner für die Fansites war. Über ihn gelangten die Fansites an Infos. Auch die Organisation der Berichterstattung der Fansites lief meistens über ihn. Des Weiteren war er auch für die "normalen" GIGA Friends auf den Events stets ein Ansprechpartner.

Casi hat das Team von GIGA Games am 17.12.2005 (vorläufig) verlassen. Am 25.12.2005 spielte er in der GIGA Games Sendung den Geist zukünftiger Weihnachten.

Von Januar 2006 bis Januar 2007 war er als Freier Redakteur bei der Medienagentur plassma beschäftigt.

Ab August 2006 war er als Redakteur vom Dienst wieder in der GIGA Games - Redaktion beschäftigt, seit dem Relaunch 2008 hat er als Head of Web eine leitende Position bei GIGA inne. Er war außerdem ein Teil der Wicked Awesome Super Dudes (WASD).

Carsten war von der Übernahme von GIGA.DE durch IGN im April 2009 bis zur Übernahme der Website durch die ECONA Internet AG im März 2011 einer der Redakteure der Website und außerdem Moderator von The Daily G - Giga Täglich. Seit der Übernahme arbeitete er bis Ende 2013 bei kaisergames.de.

Weblinks[Bearbeiten]