CeBIT

Aus GIGAPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die weltweit größte Messe für Informationstechnik findet jedes Jahr in Hannover statt. Seit 2003 war GIGA jedes Mal dabei.


CeBIT 2003[Bearbeiten]

12. bis 19. März

Vom Mittwoch den 12.März bis Freitag den 21. März berichten Shu, Hüseyin, Jochen und Vanessa in einstündigen GIGA Help-Sondersendungen von der CeBIT. Für Live-Schalten nach Düsseldorf wurden extra neue bzw. veränderte Bumper produziert.

CeBIT 2004[Bearbeiten]

18. bis 24. März

Das GIGA HELP-Team war wieder vor Ort und hat wieder Sendungen für den Abend aufgezeichnet. Außerdem wurde auf Großbildschirmen ein großes "FIFA-Event", das von Carsten Konze moderiert wurde, veranstaltet.
Von 15:00 bis 18:00 Uhr gab es Live-Schalten zu NBC GIGA

GIGA auf der CeBIT 2005

CeBIT 2005[Bearbeiten]

10. März bis 16. März

In diesem Jahr war GIGA mit einer ziemlich großen Bühne, 3 Sendungen und einem Channel vertreten: GIGA eSPORTS, GIGA GAMES, GIGA PLAY und der Channel Tech. Die Bühne war im Prinzip ein nachgebautes eSPORTS-Studio, in dem aber auch GIGA GAMES aufgezeichnet wurde. Am GIGA PLAY-Set hatte nur die Tapete im Hintergrund ein anderes Muster. Nachmittags bei GIGA wurden Berichte gezeigt, die Shu und Hüsseyin im Laufe des Tages bei verschiedenen Herstellern aufgezeichnert haben. Am 15. und 16. März gab es halbstündige TECH-Sondersendungen, denn GIGA HELP gab es zu diesem Zeitpunkt nicht mehr. GIGA GAMES wurde auf der eSPORTS-Bühne produziert und war Hardware-lastiger als normalerweise.

In der Nähe der GIGA-Bühne befand sich der Bereich der "WorldCyberGames (WCG) in dem am 13.03 die deutsche Endausscheidung stattfand. Dieses Event wurde von Etienne und Budi moderiert und ab 20 Uhr LiveOnTape ausgestrahlt.

GIGA auf der CeBIT 2004

CeBIT 2006[Bearbeiten]

9. bis 15. März

Zum 20. Geburtstag der CeBIT war GIGA nur sehr spärlich ohne Bühne vertreten. Es waren lediglich einige Netzreporter, u.a. Budi und Tim mit der Kamera auf der Messe unterwegs und haben die interessantesten Aussteller gezeigt. Das wurde dann in einer GIGA Games-Sondersendung am 9. März ausgestrahlt. GIGA eSports berichtete über den Samsung Europe Championship was am 11. März übertragen wurde.

Weblinks[Bearbeiten]