Diskussion:GIGA.DE

Aus GIGAPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vielleicht könnte der Artikel mit ein paar Screenshots bestückt werden? --Marc 19:32, 2. Mär. 2008 (CET)

jap wäre nicht schlecht (sehr gute idee) hab noch bilder von 4.0 und 5.0, lad die demnächst hoch...


Ich plane in nächster Zeit den GIGA.DE-Artikel zu überarbeiten und daraus eine Serie von Artikeln zu machen. Die Idee ist, jeder größeren Designänderung einen eigenen Artikel zu geben, vom Aufbau her denke ich an den Artikel zum GIGA Forum, den ich inhaltlich und strukturell ganz gut finde. Bei der Unterteilung denke ich an:

  • GIGA.DE (1998 - 2004), mit Upgrade 1.0 - 4.0
  • GIGA.DE (2004 - 2007), das mit 5.0 eingeführte Design
  • GIGA.DE (2007 - 2008), 07 rockt!, die neue Navi, der Rebrush
  • GIGA.DE (2008 - 2010), das im August 08 eingeführte Design
  • GIGA.DE, mit der aktuellen Version.

Bei der neuen Version im Januar könnte dann GIGA.DE zu GIGA.DE (2010 - 2012) verschoben werden und Features/Entwicklungen unter GIGA.DE schreiben. So hätte man ein nettes, möglichst mit Bildern aufgefülltes, GIGA.DE-Archiv, das mit Infos zu Aufbau, Features und Entwicklung wesentlich netter ist als das, was gerade im Artikel steht. Die Jahres-Unterteilung selbst richtet sich nach wirklich grundlegenden (funktionellen) Änderungen, nicht einfach Designanpassungen. Die 4.0-Seite war im Grunde die 3.0, nur mit anderer Farbe, aber nahezu gleichbleibenden Aufbau und Funktionen. Ein eigener Artikel macht daher weniger Sinn. Ähnlich verhält es sich mit den 2007er-Designs. Bevor ich mich ans Werk mache, irgendwelche Einwände, Anmerkungen oder Vorschläge? --AmandaWoodward 14:19, 18. Dez. 2011 (UTC)

Ich persönliche finde die Aufteilung in mehrere Artikel unnötig... Das endet darin, dass der eigentliche Artikel (GIGA.DE) Überschriften mit dem Inhalt "Siehe hier ->" bekommt, was ich total scheußlich finde. Gegen eine Überarbeitung habe ich nichts, find ich auch gut, wenn die alten Artikel alle aufgepeppt werden.
--Teranas 18:09, 19. Dez. 2011 (UTC)
Ich bin selbst nicht allzu zufrieden mit der Aufteilung in Einzelartikel, aber für die Idee in meinem Kopf ist sie nur das beste gewesen. Dabei hätte GIGA.DE nicht Links auf die anderen Inhalte, sondern beschreibt die aktuellste Version.
Das würde für GIGA.DE ungefähr so aussehen: kurze Info GIGA.DE, Webseite, GESCHICHTE: unter IGN entstanden, wieder Unterteilung in Themen (Games, Tech,...), von econa übernommen, Startseite überarbeitet, etc. FUNKTIONEN (oder Inhalte, whatever): Themeswitcher, Usernews, Wallpaper Warehouse, o.ä., muss man schauen. 2012 würde der ganze Artikel dann zu GIGA.DE (2010 - 2012) werden, mit komplett neuen für das neue GIGA.DE.
GIGA.DE (2008 - 2010) hätte das gleiche. Geschichte: Relaunch 08, News/Artikel nicht mehr Sendungsgebunden, angepasst für Web-Only FEATURES: Usernews eingeführt, Showdown..

Das nur grob als Umriss, von der Idee so wie beim Forum-Artikel. Damit eben der Punkt Features/Design nicht immer komplett gelöscht werden muss, jeweils ein eigener Artikel (es kommt ja, auch wenn man strukturell ähnliche Seiten zusammenlegt, mindestens schon die sechste Version). Miteinander verlinkt z.B. über eine Navileiste. --AmandaWoodward 19:44, 19. Dez. 2011 (UTC)

Navi-Leiste finde ich jetzt persönlich auch eher unschön... Ich könnte mir allerdings eher vorstellen, dass man die Veränderungen in einer Art Tabelle darstellt... Quasi wie ein Changelog. Sprich ein großer Artikel "GIGA.DE" mit Historie (Insgesamt geschichtlicher Werdegang) und dem Aktuellen Stand und dann entweder ausgelagert oder unter der Überschrift "Chronologie" (z.B.)
Update Veränderungen
Upgrade 1.0
  • Test123
  • Test1234
  • test 345
  • test4567
Sowas in der Art... Ist ziemlich schwer eine anständige Darstellung für einen so variablen Inhalt zu finden... Vielleicht sollte man es noch um ein Bild ergänzen...
Update Veränderungen Screenshot
Upgrade 1.0
  • Test123
  • Test1234
  • test 345
  • test4567
Giga-de-21.09.2011.jpg
--Teranas 23:18, 19. Dez. 2011 (UTC)
Auslagern würd ichs im jeden Fall. Du hast im nächsten Jahr mindestens 9 Screenshots in der Liste, die jeweils drei verschiedenen Startseiten beim 05er und 07er-Design nicht mitgezählt. Das wird extrem lang. Ich würde auch innerhalb eines kompletten Artikels nicht von Upgrade sprechen. GIGA hat nach 4.0 aufgehört und es wird schwer da eine einheitliche Linie zu finden. Das 07 rockt-Design wäre (wenn man die "5.0"er-Version mit allen Änderungen als eine Stufe zählt) 6.0, aber im TV wurde rockt (zumindest von der Community) als 7.0 gezählt. Daher hab ich bei meinem Vorschlag letztlich auch Jahreszahlen verwendet, umgeht das Problem.
Zur Tabelle selbst: find ich wiederum etwas ungeschickter als ein durchgehender Artikel, bei dem man ggf. dann auch mehrere Bilder einsetzen kann. Das wird nur meiner Meinung nach etwas zu lang, weswegen ich die eben getrennt hätte. --AmandaWoodward 10:17, 20. Dez. 2011 (UTC)
Na gut :D Ich überlass es gerne dir, wie du den Inhalt gestalten möchtest... Hinterher kann ich immer noch meckern :P Viel Spaß dabei.
--Teranas 13:06, 20. Dez. 2011 (UTC)
Ich hab eh erst nach Weihnachten, evtl. auch erst im Januar richtig Zeit dafür, vllt. fällt mir noch was anderes ein, 100% zufrieden bin ich mit meiner Idee ja auch noch nicht. --AmandaWoodward 20:57, 20. Dez. 2011 (UTC)
Ich hab mich jetzt doch auch gegen einzelne GIGA.DE-Artikel entschieden :ugly: und werde den großen GIGA.DE-Artikel überarbeiten mit Geschichte, Infos zu aktuellen Inhalten und einer Gallery mit jeweils einen, evtl. auch zwei Screenshots pro Design, also in etwa das, was du vorgeschlagen hast, nur ohne eigene Tabelle, sondern eher einer Gallery wie bei G (Studio). Weitere Screenshots zu speziellen Seiten und ggf. Spitzfindigkeiten würden dann mit einen kurzen Absatz in die einzelnen Upgrade-Artikel passen, um die ebenfalls etwas aufzuhübschen. Aber erstmal schau ich, dass wir jetzt endlich das Update für die GIGAPedia bekommen --AmandaWoodward 12:16, 4. Jan. 2012 (UTC)