GIGA4U

Aus GIGAPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter der Bezeichnung GIGA4U wurden in der Vergangenheit zwei verschiedene Features betrieben.

Freemail-Service[Bearbeiten]

Die @giga4u.de Email-Accounts konnten ab dem 14.07.1999 von allen Community-Mitgliedern kostenlos in Anspruch genommen werden. Es handelte sich um Web-Basierte Emailaccounts ohne POP3 oder IMAP-Zugriff, wodurch ein Einsatz mit externen Emailprogrammen nicht möglich war. Auch die Netzreporter verwendeten seit diesem Datum GIGA4U-Mailadressen. Auch in z.B. den Inserts wurden die @giga4u.de Email-Adressen verwendet. Doch im ähnlichen Zeitraum, in dem der Freemail Service der @giga4u.de-Adressen aufgrund des hohen Ressourcenverbrauchs eingestellt wurde, wurden auch die Email-Adressen der Netzreporter mehr und mehr auf @giga.de umgestellt. Diese wurden wie zu Anfang 1998 nun auch wieder in den Inserts verwendet.

Fanstuff[Bearbeiten]

Nach dem Relaunch 2008 richtete GIGA auf seiner Webseite unter dem Namen GIGA4U einen neuen Bereich ein, bei dem sich Fans unter anderem GIGA Wallpaper, eCards oder Klingeltöne herunterladen konnten.