Hauptseite

Aus GIGAPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Willkommen in der GIGAPedia!
Das freie Lexikon mit und über 16 Jahre GIGA
Die GIGAPedia

Die GIGAPedia ist das erste freie Lexikon zum Thema GIGA und baut komplett auf der MediaWiki-Software auf, deshalb ist sie 100%ig kompatibel zur weltbekannten, wohl umfangreichsten, freien Online-Enzyklopädie, der Wikipedia. Seit Dezember 2004 wurden in der GIGAPedia 733 Artikel verfasst.

Im April 2013 wurde die GIGAPedia einer "Frischzellentherapie" unterzogen. Ziel ist es, GIGAfriends auch weiterhin mit Infos zum aktuellen GIGA und der Vergangenheit der Marke zu versorgen.

Unsere Neusten:
• Niklas Kolorz • GIGA Filmklassiker • Hooked • InTeam • Anne • 
Bemerkenswerter Artikel
Radio giga logo.jpg

Der Podcast radio giga ist das älteste Format der aktuellen GIGA-Generation. Seit mittlerweile über 150 Folgen gibt es jeden zweiten Sonntag die aktuellsten Themen rund um Games und Entertainment sowie Spieleerfahrungen der Redakteure auf die Ohren. Neben aller Seriosität, kann man natürlich auch jederzeit mit öffentlich ausgetragenen Redaktions-Blödeleien oder albernen Streitgesprächen und Diskussionen rechnen. Gleiches gilt natürlich auch für den GIGA Film Podcast... Mehr erfahren...

Statistiken

In der GIGAPedia haben 576 - davon 1 aktive - fleißige Benutzer unter der Beobachtung von 6 Moderatoren insgesamt 733 Artikel seit Dezember 2004 verfasst und haben dabei 823 Dateien verwendet!
Wir bedanken uns bei den insgesamt 4.196.296 Besuchern dieser Enzyklopädie.

Partner
GIGA Minecraft Partnerbanner.png
News

31. Dezember 2014 - "Die GIGA-Familie wächst weiter! "
Gestern, am 30. Dezember, erreichte uns zum Ende des Jahres gleich noch einmal eine große Nachricht für GIGA Friends. Die GIGA Digital AG übernimmt die deutsche Tech-Webseite "androidnext.de" zum neuen Jahr, samt Team und sämtlichen alten Artikeln der dreieinhalb Jahre bestehenden Webseite und intigriert sie in GIGA Android. Androidnext.de verzeichnete zuletzt über zwei Millionen Klicks pro Monat. Der Zusammenschluss mit GIGA soll den Mitarbeitern jedoch schlicht einen sichereren Stand, gesicherte Arbeitsplätze und Zugang zu größeren Projekten bringen. Auch erst vor kurzem, kaufte die GIGA Digital AG die Smartphone und Tablet-Reparaturwebseite fixxoo.de und erschuf die Tochtergesellschaft GIGA Fixxoo GmbH, unter der fixxoo.de nun weiter betrieben wird. Ebenfalls seit diesem Jahr, gehören der GIGA Digital AG übrigens auch die Webseiten kino.de und video.de, die eine Reichweite von über 5 Millionen Klicks im Monat vorweisen können. Abschließend wünscht die GIGAPedia GIGA Android viel Glück und Erfolg zu der Zusammenarbeit mit den ehemaligen androidnext-Redakteuren und allen Lesern dieser News einen guten Rutsch ins neue Jahr!

15. Dezember 2014 - "Ups, wieso sieht GIGA.DE denn plötzlich so anders aus?"
Seit Heute erscheint GIGA.DE in einem schicken überarbeitetem Design. Die Startseite hat sich elementar verändert, so springen einem direkt die neuen anwählbaren Themenfilter ins Auge, wodurch allen Themengebieten gleich viel Platz und Bedeutung zugesprochen wird. Außerdem neu ist eine Community-Box, in der aktuelle Themen aus dem Forum angezeigt werden. Bei den Themenwelten selbst hat sich auch so einiges geändert: GIGA Games kehrt zu seiner ursprünglichen Farbe Orange zurück und hebt sich damit von nun an von GIGA Films rotem Farbton ab. GIGA Apple kommt in einem knalligeren hellblauen Farbton daher, GIGA Software in einem kräftigen Dunkelblau. Im Forum wird bereits um Feedback zum neuen Gewand gefragt, daher könnten weitere Änderungen basierend auf den Wünschen der GIGA Friends durchaus folgen.

Hilf der GIGAPedia!

Das Moderations-Team der GIGAPedia ist ständig auf der Suche nach engagierten GIGA-Friends, die etwas zum Lexikon beitragen können.

Willkommen, Erste Schritte, Was gehört in die GIGAPedia?, Schreibweisen für Artikel, Handbuch sowie die Tipps und Tricks.

Informiere dich wie die MediaWiki-Bearbeitung funktioniert und leg los!

Erschaffe neue Artikel - Verbessere und Ergänze uns - Gib uns fehlende Dateien
Follow the G
Giga Logo aktuell.png
Gigapedia logo v3 textless.png

We follow the G! Folge auch du:

GIGA auf YouTube GIGA auf Google+ GIGA auf Facebook GIGA auf Twitter