Kristin Knillmann

Aus GIGAPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kristin Knillmann im GIGA Studio

Kristin Knillmann ist Redakteurin bei GIGA Games. Sie wurde am 15. Februar 1987 geboren. Von 2007 bis 2011 studierte sie Anglistik und Germanistik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und bekam dort auch ihren Bachelor of Arts. Ihre redaktionellen Arbeiten für unterschiedliche Entertainment-Blogs übte sie ab 2003 lange Zeit als freie aus, bis sie 2012 fest zu IDG Entertainment Media AG genauer genommen zur Gamestar ging. Dort wirkte sie rasch hauptsächlich am bekannten YouTube-Projekt High5 mit und war oft vor der Kamera zu sehen. Nachdem sie IDG gegen Ende des Jahres 2013 verließ, folgte ein Umzug von München nach Berlin. Zu GIGA kam sie im März des folgenden Jahres. Den GIGA Friends stellte sie sich erstmals am 18. März 2014 in einem Artikel vor. Ihren ersten Auftritt in einem Videoformat hatte sie mit ihrem persönlichen radio giga-Feedbackpodcast am 22. März. Bei GIGA ist sie hauptsächlich in den regelmäßigen Videoformaten der Games Rubrik zu sehen und zu hören, jedoch veröffentlicht sie natürlich auch Artikel und Tests.

Trivia[Bearbeiten]

  • Kristin streamt regelmäßig MOBAs wie League of Legends und Indie Games auf ihrem Twitch Kanal Hello Skeleton.
  • Kristin besitzt eine Vorliebe für Tattoos. Ihr erstes eigenes ließ sie sich mit 16 Jahren stechen.
  • Eines ihrer absoluten Lieblingsspiele ist das 2011 erschienene Rollenspiel "Bastion". Ein großes Motiv eben aus diesem Spiel ziert daher auch ihren linken Arm.
  • Unter anderem hat sie sich am Handgelenk einen Ausschnitt aus dem Reisetagebuch "Carnet De Voyage" ihres Lieblingszeichners, eine Kassette und einen Baum auf ihrem rechten Arm sowie Sterne in die Haut stechen lassen.
  • Kristin hat einmal in einer Punkband gesungen.
  • Sie ist ein großer Fan der britischen TV-Serie "Doctor Who" und des Science-Fiction-Shooters "Borderlands".
  • Bereits im Alter von drei Jahren lernte sie zu lesen.
  • Kristin war eine Zeit lang in der Videospiel-PR-Branche, unter anderem auch für die Pokémon Company, unterwegs.
  • Kristin hatte schon die unterschiedlichsten Haarfarben. Die Farbe grün ist dabei wohl die ungewöhnlichste.
  • Sie hatte einmal einen unbeabsichtigten Gastauftritt in der Tagesschau.

Weblinks[Bearbeiten]