Mats Leubner

Aus GIGAPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mats Leubner auf GIGA.DE

Mats Leubner war Redakteur, Cutter, Grafiker und Moderator bei GIGA Games. Er wurde am 19.7.1985 auf der Nordseeinsel Wyk geboren, wuchs im niedersächsischem Wendland auf und schloss dann im Jahre 2005 sein Abitur ab. Nach seinem Umzug nach Berlin folgte ein Studium im filmischen Bereich und ein Bachelor zum Thema der interaktiven Dramaturgie. Vor GIGA war er unter anderem als Sprecher, Cutter, Regisseur, Grafiker und Skripter unterwegs. Lange Zeit war er in der Community eigentlich weniger bekannt, da er nur für den Schnitt und die Grafik zuständig war. Seinen ersten offiziellen Auftritt in bewegten Bildern hatte er am 03. Oktober 2013 im GIGA Trivia #15. Davor konnte man ihn auch schon nebenbei in anderen Videos, wie zum Beispiel dem Wir sind da! - gamescom 2013 Video oder auch in GIGA TV Live im Hintergrund sehen. Offiziell verfasste er auch Artikel auf GIGA.DE und moderierte das GIGA Trivia, den GIGA Top-Montag und andere Formate wie den Retro Sonntag. Auch in radio giga war er regelmäßig vertreten.

Nach GIGA[Bearbeiten]

Am 17. September 2014 kündigten Mats sowie seine Kollegen Robin Schweiger und Thomas Goik in einem Video zusammen ihre jeweiligen Weggänge von GIGA an. In dem Ankündigungs-Video sowie in späteren Ausgaben des Podcasts gab er bekannt, dass er GIGA für eine Tätigkeit im filmischen Umfeld der öffentlich-rechtlichen-Fernsehsender verlässt. Sein derzeitiger Arbeitgeber ist BosePark Productions, eine Produktionsfirma, die im Auftrag der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten arbeitet.

Trivia[Bearbeiten]

  • Mats betreibt zusammen mit seinem Freund Daniel Hirsch den "Bolsen Blog", auf dem es Let´s Plays von Mats sowie Relikte aus seiner Radiohörspielzeit und Gaming-Blogeinträge zu bestaunen gibt.
  • Mats betreibt zusammen mit Thomas Goik und Robin Schweiger das Let´s Play-Projekt Time to Drei.

Weblinks[Bearbeiten]