Server

Aus GIGAPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Server (auch Webserver) sind die Computer, auf denen zum Beispiel die Inhalte von GIGA.DE gespeichert sind. Sie sind allerdings anders als HomePCs von jedem Computer aus dem Internet erreichbar.

Es gibt viele Arten von Servern. Auf manchen werden nur Bilder und Dateien gelagert, andere dienen aber auch als Datenbank für das Forum oder die Artikel oder als Platz für den GIGA Stream. Bei GIGA Games (vor allem im MAXX-Bereich) und bei GIGA eSports wird ab und zu mit der Community online gespielt. Dazu braucht man dann Gameserver, auf denen die Spiele für alle zugänglich laufen. Früher wurden dafür GIGA-eigene Computer verwandt, doch da sich der unterhalt solcher high-end-PCs mittlerweile nicht mehr lohnt, mietet sich GIGA für solche Events Server bei Internetanbietern.

GIGA Intern[Bearbeiten]

Aktuell wurde das Forum von giga.de auf den IRC-Server verlagert. Es befand sich vorher auf dem selben Server, auf dem sich auch die SQL-Datenbank befand, was zu erhöhten Ausfallquoten führte. Die Datenbank läuft nun auf einem dedizierten Server. Mittlerweile laufen Forum/Datenbank, als auch IRCd stabiler. Desweiteren verfügte die GIGA LIGA über eigene Server, sowie die für uns sichtbare Webseite. Natürlich stand der Downloadserver auch eigenständig. Am 24.2.2006 wurde auf neue Server in Köln umgerüstet. Dabei war die Webseite mehrere Tage nicht zu erreichen und der IRC-Server (Forum, Chat, Comments) war noch länger durchgängig offline.