Stephan Borg

Aus GIGAPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stephan Borg

Stephan Borg war der Programmdirektor und Geschäftsführer bei GIGA. Er wurde am 13. August 1978 geboren und war von 2004 bis 2009 Executive Producer von GIGA Games, eSports und Play.

Am 28.4.2008 gab GIGA in einer Pressemitteilung bekannt, dass Stephan Borg ebenfalls zum Vize-Geschäftsführer des Senders aufsteigt. Dort soll er mittelfristig Wolfgang Winter ablösen, der von Premiere Star zu GIGA gekommen war, nachdem man den Sender übernommen hatte.

Ausbildung[Bearbeiten]

  • 1998 – 2000 Studium, Universität Köln
  • Februar 2000 bis Januar 2002: Volontariat u.a. bei SpiegelTV, RTL New York, Bild Berlin, RTL München, Akademie für Publizistik & MDR Redaktion "Ein Fall für Escher"

Berufsweg[Bearbeiten]

  • 1994 - 1998: Heinsberger Zeitung
  • 1998 - Februar 2000: Redaktion "Hans Meiser"
  • Februar 2000 - Januar 2002: Nachrichtensprecher (RADIO)
  • Februar 2002 - Juli 2003: Entwicklung "Non Fiction"
  • Juli 2003 - September 2004 CvD messe.tv
  • September 2004- März 2009: Executive Producer GIGA Games.
  • 2008 - März 2009: Programm Direktor bei GIGA