Uta Fußangel

Aus GIGAPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Uta Fußangel

Uta Fußangel (* 31.07.1969 in Korschenbroich) moderierte bei NBC GIGA vom 30.11.1998 bis zum 20.08.2004, zusammen mit den anderen Hosts, in den Channels Webtipp, Insite und zuletzt Host.
Vor GIGA machte Uta ihr Abitur und war danach Au-pair-Mädchen in New York City. Danach studierte sie ein Jahr lang in Bayreuth Musiktheaterwissenschaften. Dann zog sie nach Bochum und studierte dort an der Ruhr-Uni Theater- Film- und Fernsehwissenschaften. Außerdemdem absolvierte sie Schauspielunterricht. Nach dem Studium machte sie ein Praktikum beim Mönchengladbacher Lokalsender „Radio 90,1“, das sehr schnell zum Volontariat wurde. Nach diesem Volontariat machte Uta verschiedene Dinge von der Werbespotsprecherin bis zur Moderatorin. Danach bekam sie eine feste Anstellung bei WDR4 und ihr eigene Sendung („Gut aufgelegt“).
Neben GIGA war sie immer noch Moderatorin bei WDR 4, und ab dem 26.06.2004 moderierte sie außerdem eine Weile bei VOX die Sendung „Simply Relax“. Auch bei GIGA bekam Uta im Sommer 2001 ihre eigene Sendung - Uta.TV. Diese Sendung war nur über den GIGA Stream zu empfangen und wurde aber mit der nächsten Sommerpause (inoffiziell) abgesetzt. Ganz genau genommen befindet sich die Sendung immer noch in der Sommerpause. Seit dem Sommer 2002 war sie dann offiziell Chefmoderatorin bei NBC GIGA. Sie führte außerdem durch diverse Specials wie den Help-Day oder die Eröffnung von Megaradio.
Uta war am 30.11.2005 noch einmal bei GIGA zu Gast und ließ zusammen mit Vanessa den Insite-Bereich für diesen Tag wieder aufleben.

Uta 2011

Nach GIGA[Bearbeiten]

Ab dem 11.04.2005 moderierte Uta bei NRW.TV die Sendung „Guten Morgen NRW“, bis sie 2006 in Mutterschaftsurlaub ging, in dieser Zeit musste sie auch ihre Moderation bei WDR4 vorrübergehend auf Eis legen. Am 09.10.2006 kam schließlich ihre Tochter Franzi zur Welt.
Ab dem 01.01.2007 moderierte sie wieder bei WDR4, dort die Sendung „Musik Café“ (eine Woche im Monat) und ab dem 01.07.2007 auch wieder bei NRW.TV die Sendung „Wir in NRW“. Nach der überraschenden Einstellung von "Wir in NRW" moderierte sie "Kultur mit Uta" auf NRW.TV.

Seit Juli bzw. August 2011 arbeitet sie bei radio B2 als Moderatorin.

Weblinks[Bearbeiten]

Weitere Infos zu Uta gibt es auf ihrer offiziellen - leider outdated - Website: http://www.utafussangel.com/