Victoria EM-Studio

Aus GIGAPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Victoria EM-Studio war eine Sondersendung anlässlich der Fußball-Europameisterschaft. Sie lief vom 11. Juni bis 5. Juli 2004 Montags bis Freitags von 20:30 bis 21:00 Uhr. Wie der Name schon zeigt, hat die Versicherung "Victoria" die Sendung gesponsort, weshalb der Name auch oft genug erwähnt wurde. Moderiert wurde die Sendung von Susanne Bellenhaus, Jana Ina und Gregor Teicher. Zu jeder Sendung wurde ein prominenter Gast eingeladen, mit dem über die TOP-Spiele der EM geredet wurde. Zum ersten Mal in einer GIGA-Sendung gab es extra Bänke für Zuschauer, die aber nur sehr spärlich besetzt waren. Des öfteren konnte man auch den ein oder anderen Praktikanten im Publikum erkennen. Nach einiger Zeit wurde das Studio-Publikum entfernt, da sowieso kaum jemand da war. Um die Sendung interaktiv zu gestalten, hat Jana Ina manchmal telefonisch mit Zuschauern das "Victora EM-Quiz" gespielt.

Gregor war vor Ort in Lissabon und berichtete von dort. Dazu gab es auch die Aktion "Gregor auf EM-Mission". Dabei konnte die Community vorschlagen, was Gregor in Lissabon erledigen sollte. Die Besten Vorschläge wurden dabei von Ihm erledigt.

Bild des Victoria EM-Studio[Bearbeiten]

Das EM-Studio